Liebe Großeltern, Sie kennen sicher die eine oder andere Eselsbrücke, die Sie vielleicht auch schon an Ihre Enkel weiter gegeben haben. Eselsbrücken sind ja Merksätze, die völlig artfremd zu dem sich merkenden Beispiel sind.

Aus der Musik habe ich mir den Quintenzirkel (die Kreuz-Reihe) so gemerkt: Geh du alter Esel heim frisch       Die (B-Reihe) ging so: Fritz bringt Essen abends der Gesellschaft

Der Merksatz für die Noten, die auf der Linie liegen, geht so: Es geht hurtig durch Fleiß.

Die Noten bei den Zwischenräumen merkt man sich wie folgt: Der Fritz aß Citronen Eis gern.

 Als Rechtschreibregel wissen Sie vielleicht auch – wer nämlich schreibt mit H, ist dämlich.

Kommen wir zur Astronomie. Da gibt es eine gute Eselsbrücke zur die Reihenfolge der Planeten: Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unsere neusten Pläne.

Von der Sonne angefangen, kommen die Planeten Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun und Pluto

Interessanter Weise stehen die Abstände der Planeten nach dem Verhältnis des Goldenen Schnittes. Der Goldene Schnitt ist eine der Grundkonstanten, die immer wieder in der Natur auftauchen. Wir kennen mit den Zahlenwert π  3,1415…oder die eulersche Konstante e 2,72 – die das Wachstum bestimmt. Dazu kommt der Goldene Schnitt mit 1,618 (mit dem Goldenen Winkel 137,5 Grad.